Supply Chain & Einkauf
Supply Chain & Einkauf

Supply Chain & Einkauf

Reaktionsvermögen und Qualität miteinander verbinden.

Von der Absatzprognose bis zum Management der Plattformen über das Beschaffungswesen ist die Supply Chain ein zentraler Prozess. Im internationalen Kontext der Gruppe ist die Leistung des Einakufs ein Mittel, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Diese Tätigkeitsbereiche nehmen eine immer größere Bedeutung ein, vor allem wegen des zunehmend komplexen internationalen Austausches und der Steigerung des Umweltbewusstseins.

76 % UNSERER INDUSTRIELLEN UND LOGISTISCHEN EINHEITEN SIND OHSAS 18001-zertifiziert (Sicherheits- und Gesundheitsnormen)

Die Mission der Supply Chain-Teams: den Prozess von Materialien, Bauteilen und Produkten optimieren, damit die Produkte rechtzeitig in den Lagern ankommen, und dies alles, ohne unnötig große Bestände anzusammeln. Diese Teams, die sich auf alle Einheiten des Unternehmens verteilen, werden zentral geleitet. Dies sorgt für den Zusammenhalt von Waren- und Informationsfluss in der Gruppe und vereinheitlicht die Tools und Arbeitsmethoden.

DIE VERSCHIEDENEN TEAMS DES EINKAUF SIND STARK EINGEBUNDEN IN DIE PRODUKTENTWICKLUNG. SIE LEGEN DIE EINKAUFSSTRATEGIE FEST UND ERSTELLEN EINE AUSWAHL AN GELISTETEN LIEFERANTEN FÜR WERKSTOFFE, BAUTEILE UND FERTIGERZEUGNISSE. SIE HANDELTN DIE RAHMENVERTRÄGE AUS, BEWERTEN REGELMÄßIG IHRE LEISTUNGEN IN BEZUG AUF KOSTEN, QUALITÄT UND FRISTEN UND VERGEWISSERN SICH, DASS SIE DIE SOZIALEN UND UMWELTBEZOGENEN ANFORDERUNGEN DER GRUPPE ERFÜLLEN.

Wählen Sie den direkten Weg zum Erfolg! Gestalten Sie Ihre Berufslaufbahn in einer soliden Gruppe, die sich an Ihrer Seite engagiert

Supply Chain & Einkauf
Projektleiter Logistik im Department Corporate Logistique.

Minh Huong

Prozesse sind dafür gemacht, verbessert zu werden! Und genau das ist unsere Aufgabe. Wir gehen in die Tochtergesellschaften und Geschäftsbereiche, um deren Probleme zu verstehen und ihnen zu helfen, zu reflektieren sowie Informationen und Daten zurückzuverfolgen. Wir veranstalten oft Workshops, um Entscheidungen zu treffen oder Projekte vorzustellen. Man muss Gruppenarbeit mögen, ideenreich sein und bescheiden bleiben. Überzeugungskraft ist wichtig, um neue Prozesse einzuführen. Durch schnelle Reaktion und Flexibilität ergreifen wir neue Geschäftsmöglichkeiten im richtigen Moment. Actifry beispielsweise, die Friteuse, die mit einem einzigen Löffel Öl funktioniert, wurde derart gut verkauft, dass wir aus dem Stand heraus eine Produktionslinie hinzufügen mussten! Was ich am meisten an meinem Beruf liebe? Die Treffen mit Kollegen in ganz Frankreich und in anderen Ländern.

Durch die Vielfalt und das Kontaktnetzwerk sammelt man Erfahrung und einen Gesamtüberblick über die Prozesse der gesamten Gruppe. Wie ein Lupe, durch die man alles sehen kann. Das macht wirklich Spaß!