SEB und Bildung

SEB und Bildung

Enge Beziehungen zu Universitäten und Hochschulen

Die Groupe SEB und deren größte Tochtergesellschaften arbeiten eng mit einer Reihe von Universitäten und Management- bzw. Ingenieurs-Hochschulen wie z.B. der EM Grenoble, EM Lyon, ESSEC, Ecole Centrale de Lyon, ESCP Europe oder INSA in Frankreich, der New York University und der Carnegie Mellon University de Pittsburg in den USA, den Universitäten von Zhejiang und Fudan in China, der Fundação Getúlio Vargas und dem Mauá Institute in Brasilien oder auch der ESADE und IESE in Spanien zusammen.

Die Gruppe nimmt an Foren teil, trägt zu pädagogischen Programmen bei, bietet den Studenten Fallstudien an und nimmt an Gesprächsrunden und von diesen Einrichtungen organisierten Kursen teil. Die engen Beziehungen zwischen der Groupe SEB und diesen Universitäten und Hochschulen äußern sich ferner durch einen regelmäßiges Angebot an Praktikantenstellen, von denen viele zur Festanstellung führen.